BERNDTSEN ?§! REDWEIK Rechtsanwälte Fachanwälte
BERNDTSEN ?§! REDWEIK                   RechtsanwälteFachanwälte  

Familienrecht, Scheidungsrecht und Unterhaltsrecht in Duisburg

Jetzt anrufen und Termin vereinbaren:

 

Tel. 0203 / 21131

 

Düsseldorfer Straße 2

47051 Duisburg-Stadtmitte

Herr Rechtsanwalt Berndtsen in Duisburg berät und vertritt Sie in folgenden familiengerichtlichen Angelegenheiten:

 

  • Ehescheidung und Trennung
  • Trennungs- und Ehegattenunterhalt
  • Kindesunterhalt für minderjährige und volljährige Kinder
  • Sorgerecht und Umgangsrecht für minderjährige Kinder
  • Zugewinnausgleich zwischen Eheleuten
  • Versorgungsausgleich zwischen Eheleuten
  •  

Frau Rechtsanwältin Redweik ist Ihnen zudem in allen Fragen des Elternunterhalts behilflich, die aufkommen, wenn Eltern pflegebedürftig werden, in ein Pflegeheim umziehen müssen undwenn die Rente nicht ausreicht, um die Kosten zu decken.

 

Nähere Informationen zu den anfallenden Rechtsanwaltskosten erhalten Sie auf unserer Homepage unter der Seite Vergütung - oder fragen Sie bei speziellen Fragen zu den Kosten für Ihre Angelegenheit bei Herrn Rechtsanwalt Berndtsen nach.

 

Bei familiengerichtlichen Verfahren kann häufig auch Prozeßkostenhilfe in Anspruch genommen werden. Bitte lassen Sie sich dazu ebenfalls von Herrn Rechtsanwalt Berndtsen beraten. Hier können Sie sich auch einen Prozeßkostenhilfeantrag herunterladen und diesen ausgefüllt und mit den erforderlichen Belegen und Anlagen versehen zu Ihrem Gespräch mit Herrn Rechtsanwalt Berndtsen mitbringen.

 

Bereits im Vorfeld einer Trennung oder Scheidung ist eine anwaltliche Beratung empfehlenswert, um Fallstricke und unnötige Kosten zu vermeiden.

 

Während unserer Bürozeiten stehen wir Ihnen für die Vereinbarung eines Termins unter der auf der linken Seite stehenden Telefonnummer zur Verfügung. Außerhalb der Bürozeiten können Sie uns gern eine E-Mail mit Ihrem Kontaktwunsch senden oder über unser Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen. Wir werden uns dann sobald wie möglich bei Ihnen zurückmelden.

Aktuelles Urteil zum Familienrecht

Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main (Beschluß vom 18. April 2012, Az.: 3 UF 279/11, BeckRS 2012, 14891) gehört die Private Krankenversicherung zum angemessenen Lebensbedarf.

 

Sind Kinder seit ihrer Geburt privat krankenversichert, gehört die Mitgliedschaft in einer solchen Versicherung zum angemessenen Lebensbedarf. Kinder können nur dann auf einen Wechsel in die gesetzliche Krankenversicherung verwiesen werden, wenn durch eine private Zusatzversicherung keine Nachteile bezüglich des Umfangs der Versicherungsleistungen entstehen.

Kontakt und Terminvereinbarung

Düsseldorfer Straße 2
47051 Duisburg-Zentrum
Telefon: 0203 21131 0203 21131
Fax: 0203 284890
E-Mail-Adresse:

Gemeinsam für Sie.

Wir sind Mitglieder im Deutschen Anwalt Verein (DAV).


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwälte Philipp Berndtsen, Frauke Redweik